Coole Strategie Spiele

Es gibt Leute, die sind so vernarrt in Videospiele, das sie fast ihr halbes Leben damit verbringen, sich an ihnen zu erfreuen. Es wird die Meinung vertreten, das der süchtig-machende Faktor nicht ignoriert werden darf. Nur welche Spiele machen süchtig?

Beliebteste Videospiele

Süchtig-machende Videospiele können schon mal in einem Computer Forum diskutiert werden, sind aber nicht zwangsläufig Gegenstand, weil es eher rund um den Computer geht und weniger über Spiele. Probleme mit Computern werden häufig zum Thema gemacht und bis hin zu Upgrades von Computern und so weiter. Wirklich coole Spiele sind in der Landschaft der Multimedia zahlreich vorhanden. Es ist allerdings ein wichtiger Faktor, welche Art von Spielen der Gamer bevorzugt. Nach gewissen Erfahrungswerten sind Strategie Spiele, die beliebteste Genre.

Im Vergleich

Nicht zu unterschätzen ist die Konkurrenz der Konsolenspiele. Allerdings ist es eine Kostenfrage, da die Konsole, wie auch die Spiele, nicht so einfach vom Taschengeld von Kindern und Jugendlichen bezahlt werden kann. Anders ist es mit Strategie Spielen, die können online zum Teil sogar umsonst gespielt werden. Da ist aus dem Grunde allein der "Cool-Faktor" recht hoch. Klar ist, dass die grafische Darstellung einer Konsole den Strategie Spielen, die online zu spielen sind, meist überlegen ist. Selbstverständlich werden oftmals beide Systeme von Gamern gerne gespielt. Und da ist der süchtig-machende Faktor bei beiden immer dabei.

Fazit

Aufgrund einiger Erfahrungswerte ist es für einen Gamer wichtig, genug Abwechslung zu haben. Natürlich gibt es Lieblingsspiele, doch ausprobieren tut er jede Genre mal, schon alleine um die Neugierde zu befriedigen. Wirklich cool werden die Spiele genannt, die man oft spielen möchte, immer wieder gerne spielt und die selbst nach ewig langen spielen nicht langweilig werden. Doch gibt es da wirklich so viele? Sicher ist, dass es weniger auf dem Preis ankommt, sondern wie lange ein Spiel die Spannung aufrechterhalten kann.

__________________________________
Bildquellenangabe: © Lupo  / pixelio.de